Jungschützen

Alters- u. Ehrenabteilung

2012 11 07 PokalschiessenKoenige

Auf Initiative unseres Majors und Schießmeisters Hubert Lüthen wurde am 22. September erstmalig ein Pokalschiessen der Könige unserer Bruderschaft ausgerichtet. Immerhin 23 der insgesamt 40 eingeladenen Majestäten trafen sich auf dem Kleinkaliberstand des Schiesssportverein Sande um den Treffsichersten zu ermitteln. Die Regeln waren eindeutig: 5-Minuten Probeschiessen, anschließend wurde es Ernst und jeder konnte bei den 5 Wertungsschüssen seine ruhige Hand und das sichere Auge beweisen.

 

Das Ergebnis hätte spannender nicht ausfallen können. Immerhin 3 Schützen mussten aufgrund gleicher erzielter Ringanzahl ins Stechen. Michael Finke, Ludger Kleine und Ulrich Hübener hatten mit jeweils 44 Ringen das identische Ergebnis erreicht. Im Stechen mit je 3 Schuß konnte sich letztlich Ludger Kleine (26 Ringe), vor Ulrich Hübener (25 Ringe) und Michael Finke (23 Ringe) durchsetzen. Im Anschluss an den Wettbewerb ging es zur gemeinsamen Siegesfeier zurück nach Borchen. Auch dafür hatte sich Major Lüthen etwas Besonderes einfallen lassen. Bei Ankunft an Lippen-Mühle lag bereits der Duft eines köstlich gegrillten Wildschweines in der Luft.

Nach der Siegerehrung und Pokalüberreichung durch Major Hubert Lüthen wurden in vertrauter Runde viele Geschichten und Anekdoten aus den Königsjahren erzählt. Bei der Verabschiedung am späteren Abend war die Meinung aller Beteiligten eindeutig: eine tolle Idee – hervorragend umgesetzt und dringend zur Wiederholung empfohlen. So wird zukünftig das Pokalschiessen der Könige im 2-jährigen Abstand in unseren Veranstaltungskalender aufgenommen, um den Besten der Kirchborchener Könige zu ermitteln.