Jungschützen

Alters- u. Ehrenabteilung

Begonnen hat es als einfacher Sammelpunkt der Gallihöher Schützen vor dem Antreten an den Schützenfesttagen. Aber die Entwicklung ist nicht aufzuhalten. Dank des unermüdlichen Einsatzes vom "1. Platzoffizier" Ludwig Lohn und seinen zahlreichen Helfern gibt es dort mittlerweile eigene Sitzgarnituren, Stehtische, Tischdecken, Blumen und auch frische Brezel zur Stärkung für die bevorstehenden "Strapazen".

Am letzten Sonntag wurde eine weitere Steigerung gefeiert.
 Ludwig hat weitere Bänke und Stehtische gebaut und die mussten selbstverständlich gebührend eingeweiht werden.
Ein Zelt und Pavillon wurde aufgebaut, Getränke und Grillwürstchen eingekauft und auch Kaffee wurde gekocht, damit es den Gästen (Alle Schützen und Freunde aus der Umgebung von Gallihöhe waren zuvor persönlich eingeladen worden) an nichts fehlen würde.
Und die Zahl der Besucher hat die Anstrengungen gerechtfertigt.
Ca. 50 Besucher, jung und alt, Mann und Frau, inkl. einer kleinen Abordnung des Alfener Spielmannzuges , die am Schützenfestsonntag ebenfalls diesen Platz ansteuern, haben den Sonntagnachmittag genutzt und bei guten Gesprächen, Getränken und Würstchen vom Grill ein paar schöne Stunden zu verbringen. Am Ende waren sich Alle einig - das war schön und sollte unbedingt wiederholt werden. Vielen Dank an Ludwig und seine fleissigen Helfer - das hatte niemand zu hoffen gewagt, als die Sammelpunkte ins Leben gerufen wurden und ist wärmstens zur Nachahmung empfohlen.(zur Fotogalerie)