Jungschützen

Alters- u. Ehrenabteilung

Drei Tage vergehen im Flug. Eine gut besuchte Zeltparty war der Startschuss zum Schützenfest. Mit der Musik von DJ Mino wurde bis spät in die Nacht gefeiert. 
Am Samstag, bei strahlendem Sonnenschein wurde unser König Ralf Hannak erstmals an seiner Residenz abgeholt. Nach der Messe im Klostergarten und anschließendem großen Zapfenstreich auf dem Sportplatz, startete der Festball in der Gemeinehalle. Viele Besucher aus Kirchborchen und Umgebung feierten mit unserem König und seiner Königin Julia, sowie dem Hofstaat Jan Badke mit Lea Wölting, Daniel und Nicole Stüker, Ulf und Christine Egold, Christian und Susanne Pöhler. 
 
2017 06 12 Vorstand
 
 
Am Schützenfestmontag gab es einige Ehrungen beim Schützenfrühstück. Für ihre langjährige Treue wurden folgende Schützen geehrt: 
 
2017 06 12 50 Treue 
50-jähriger Treueorden: Reinhard Lohn, Johannes Roggel und Werner Ewert,
 
 
 
2017 06 12 60 Treue 
60-jähriger Treueorden: Franz-Josef Rubhart und Heinrich Jonas,
 
 
 
2017 06 12 65 Treue
65-jähriger Treueorden: Josef Thiele und Johannes Steinkuhle,
 
 
 
Anschließend wurde Frank Borgholte für seine Unterstützung der Bruderschaft der Bataillonsverdienstorden verliehen.
2017 06 12 BVO Borgholte
 
 
 
Unser Jubilar Karl-Heinz Lippegaus, der 1992 Schützenkönig in Kirchborchen war, wurde zum Ehrenmitglied der Bruderschaft ernannt. 
2017 06 12 Ehrenmitglied Lippegaus  
 
 
 
Zum Ehrenunteroffizier wurden Josef Nagel, Andreas Liedke und Franz Pade, ernannt.
2017 06 12 Ehrenunteroffiziere  
 
 
 
Eine hohe Auszeichnung verlieh Bezirksjungschützenmeister Ralf Niggemeier an Jan Wippermann. Der Diözesanverdienstorden in Silber für seinen Einsatz im Schützenwesen.
2017 06 12 Diözesanverdienstorden silber 
 
 
 
Der stellvertretende Bezirksbundesmeister Josef Schröder verlieh weitere hohe Auszeichnungen. 
Das Silberne Verdienstkreuz erhielten Christian Pöhler, Franz Ewers und Hermann Wischer. 
2017 06 12 silbernes Verdienstkreuz 
 
 
 
Mit dem Hohen Bruderschaftorden wurden Alfred Kansy, sowie unsere Adjutanten Ludger Kleine und Michael Hoppe geehrt.
2017 06 12 HBO 
 
 
 
Die höchste Auszeichnung  des heutigen Schützenfrühstücks, das St. Sebastianus Ehrenkreuz  wurde Uwe Kasprzok u.a. für 29 Jahre Vorstandsarbeit und seinen ständigen Einsatz für die Bruderschaft verliehen.
 
2017 06 12 silbernes Ehrenkreuz 
 
2017 06 12 Geehrte